Rodeln

Schlittenfahren für die ganze Familie in Maria Alm

Rodeln macht fast jedem Spaß - alleine, mit der Familie oder mit Freunden. Unternehmen Sie eine Rodelpartie entlang Maria Alm und einer der Naturrodelbahnen der Region ins Tal. Wer ist der Schnellste? Wer ist der Erste im Tal? Wem ist am schwindeligsten? Wer hat wen wie oft übertroffen? - Oder Sie fahren gemütlich ins Tal und genießen den Blick ins Tal und auf die Pinzgauer Bergwelt.

Rodelbahnen gibt es viele, nicht nur zu Fuß, sondern auch mit der Seilbahn oder dem Rodeltaxi vom Berg. Da am Start meist ein Berghotel oder eine bewirtschaftete Almhütte steht, kannst du dich vor der Fahrt bei einem feinen Essen oder einem warmen Getränk stärken. In Maria Alm gibt es eine interessante Rodelbahn. Vom Berggasthof Jufen auf 1.100 Meter Seehöhe gelangt man über eine 2,5 km lange Naturrodelbahn ins Tal. Damit Sie diesen Spaß für die ganze Familie auch abends genießen können, sind die Rodelbahn und der Wanderweg zur Berghütte nachts beleuchtet. Für ganz begeisterte „Rodelfahrer“ gibt es „die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt“ im Pinzgau und 14 Kilometer in Bramberg, weniger als eine Autostunde von Maria Alm entfernt.

    Angebot anfordern
    unverbindlich & kostenfrei

    Andresse
    Ursula & Christian Schößwendter
    Obersonnberg 21
    5761 Maria Alm
    Österreich
    Kontakt
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!